Startseite
  Die Betreuer
  Kindergruppe 3-6Jahre
  5Jahre "Bude Jörl" im Jugendtreff
  Jugendgruppe 6-10Jahre
  Jugendgruppe 10-12Jahre
  Jugendgruppe ab 13Jahre
  Termine
  Busfahrzeiten
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/juz-joerl

Gratis bloggen bei
myblog.de





5Jahre "Bude Jörl" im Jugendtreff

Wo ist die Zeit geblieben? Fünf Jahre bestehen bereits Jugendgruppen im Jugendtreff Jörl unter meiner Leitung. Dies ist für mich ein Anlass, die vergangen Jahre einmal Revue passieren zu lassen:
Im Februar 2000 fing alles an: Da es seit einigen Jahren zuvor keine betreute Jugendgruppe im Alter ab 15Jahren gab, lag zunächste mein nArbeitsschwerpunkt nach vorangegangen strukturellen und konzeptionellen Überlegungen und Vorbereitungen in der Organisation und Beschaffung einer jugendgemäßen Grundausstattung und Atmosphäre. Es war überwätigend, wie groß die Spendenbereitschaft unserer Mitbürger war bzw. auch heute noch ist: Unter anderem wurden den Jugendgruppen ein Computer, Sofas, Gesellschaftsspiele, Bücher, eine Dartscheibe, ein Flipper- und ein Billiardtisch, Kücheneinrichtung, eine Dicokugel und ein Basketballnetz gespendet, was größtenteils auch den bestehenden Kindergruppen zugute kam. Die Jugendgruppen und ich sind sehr dankbar für dieses soziale Engagement und möchten uns an dieser Stelle auch für die großzügigen Geld- und Sachspenden der Mitbürger des Jörler Raumes bedanken, die unsere Sammelaktionen wie z.B. "Jugend sammelt für Jugend" des Kreisjugendringes, für die von uns jährlih veranstaltete  Tombola auf dem Hasenmarkt in Jörl und für weitere Aktionen wie den "Tag der offenen Tür" unterstützt haben. Diese Einnahmen kamen den Jugendgruppen des Jugendtreffs Jörl zugute. Davon konnten Einrichtungsgegenstände wie z.B. ein Kickertisch und ein Boxsack angeschafft werden oder aber auch Kanu-Touren, Kinobesuche und Fahrten in den Heidepark und ins Hansaland unternommen werden. Seit 2002 besteht ein Jugendbeirat, der mit außerordentlichen Engagement die Interessen der Kinder und Jugendlichen in der Öffentlichkeit, Gemeindevertretung und in den Ausschüssen vertritt und mich in meiner Arbeit in den Jugendgruppen unterstützt. Zur Zeit bilden Verena Maisenhelder (Großjörl) und André Schau (Kleinjörl) diesen Jugendbeirat.

2001/2002 wurde der Jugendtreff umgebaut und renoviert, woran auch die Jugendlichen engagiert mitgewirkt haben. Der Jugendtreff wirkt seit dem freundlicher und gemütlicher, unter anderem wurde ein neuer Medienraum und eine neue Küche mit Tresen in gemütlicher Atmosphäre eingerichtet.

In den vergangenen fünf Jahren wurden neben dem normalen "donnerstäglichen Betrieb" Discos sowie Billiard- und Kickerturniere veranstaltet, Kochduelle gemeistert und Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde gebastelt. Das Fachkrankenhaus Nordfriesland in Bredstedt wurde besucht, wo die Jugendlichen an einem Informaionsgespräch teilgenommen haben, das junge Abhängigkeitskranke geführt haben. Geplant ist, dies in diesem Jahr zu wiederholen.

Auch 2004 war ein Jahr, das viele Veränderungen mit sich brachte. Das Projekt "Kooperation und Vernetzung der Jörler Gemeinden im Bereich der offenen Jugendarbeit" wurde ins Leben gerufen, wodurch erstmals offiziell seit Sommer Kindern und Jugendlichen aus den Gemeinden Janneby, Sollerup und Süderhackstedt der Jugendtreff in Großjörl zur Verfügung steht. Im November wurde das "Busprojekt" gestartet, durch das nun die Kinder und Jugendlichen außerhalb Großjörls das vorhandene Angebot besser und selbständig nutzen können. Schon jetzt zeigt sich, dass dieses Projekt gut angenommen und mit steigender Tendenz genutzt wird. Auch die Gruppeneinteilung und -zeiten haben sich in diesem Jahr geändert: Seit Sommer treffen sich zwei Altersgruppen (13 bis 15Jahre und ab 16Jahre) donnerstags im Jugendtreff in der Zeit zwischen 18:00 und 21:30Uhr. Zur Zeit sind zusammen über 30 Jugendliche in den Jugendgruppen, um Musik zu hören, neue Leute kennen zu lernen, Freunde zu treffen und gemeinsam die Freizeit zu verbringen.

Insgesamt haben in den fünf Jahren ca. 120 Jugendliche aus dem Jörler Raum und Eggebek die Jugendgruppen im Jugendtreff Jörl besucht und gebildet - viele von ihnen seit dem ersten Donnerstag im Februar 2000.

Fünf erlebnisreiche schöne Jahre liegen hinter mir und an dieser Stelle möchte ich meinen Dank aussprechen: Zum einen möchte ich mich bei den Eltern, die mir ihre Kinder anvertrauen, sowie für das Vertrauen und die Unterstützung der Gemeindevertretungen des Jörler Raumes von ganzem Herzen bedanken. Zum anderen gilt mein Dank den Jugendlichen, die mir in diesen fünf Jahren stets Vertrauen, Unterstützung, Zuverlässigkeit und Offenheit entgegengebracht haben.

Die Jugengruppen im Jugendtreff sind etwas ganz Besonderes und Schützenswertes - die Tatsache, dass die Jugendarbeit so erfolgreich und reibungslos funktioniert, liegt zum großen Teil an den Jugendlichen selbst, die die Jugendgruppen prägen und gestalten. Daher noch einmal meinen herzlichsten Dank allen Jugendlichen, die in diesen fünf Jahren die Jugendgruppen Jörl ausgemacht haben - ihr macht für mich diese Arbeit zu etwas ganz Besonderem, was ich nicht mehr missen möchte.

LET´S PARTY
Anlässlich unseres fünfjährigen Bestehens veranstalten die Jugendgruppen im Jugendtreff Jörl eine DISCO für Jugendliche ab 13 Jahre.
Wann: Samstag, 19. Feburar 2005
Beginn: 19:00 UHr
Ende: ca. 24:00 Uhr
Eintritt: 1,-€
... mit DJ André und Marchello

Ein Bericht von Angela Dronia 2005




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung